Das Agrotourismus

Das Agrotourismus

Das Agrotourismos Posta Pastorella liegt mitten im Garganonationalspark, im grünen Land, umgeben von Weinstöcken und jahrhundertalten Olivenbäumen.

Das Haus wurde im 18 Jahrhundert erbaut und war in der Vergangenheit als Gastwirtschaft für berittene Angestellte des Postdienstes bekannt.

Es befindet sich ca. 7 km Entfernung von Vieste und sehr nah am Umbrawald und am Meer.

1984 wurde die Anlage saniert, ohne dass etwas von alten Charme verlorengegangen ist.

Die antike Villa wurde in verschiedenen Wohnungen unterteilt um mehrere Aufenthaltsmöglichkeiten gleichzeitig anzubieten.

Das Agrotourismos ist ausgestattet mit einem Brunnen (Cisterne), der Regenwasser sammelt.

 

Nützliche Infos

In unserer Nähe befinden sich:

Freistrände mit Parkmöglichkeiten und auch vertraglich mit unserem Agrotourismos gebundenen Badeanstälten, Apoteke, ein Supermarket mit Metzgerei, Fishverkauf und Obst-Gemüseladen, Pizzeria, Restauranten; frühkrisliche Grabanlagen (Nekropolen) und Ausgrabungen der alten Stadt „Merino“.

Bei uns können Sie Ausflüge reservieren mit dem Boot, oder selbst ein Motorboot mieten um die wunderschönen Klippen und Meereshöhlen zu besuchen.

Täglich wird eine Direktverbindung zu den Tremitiinseln angeboten.

Es werden geführte Touren mit „Quads“ oder „Jeeps“ in den Umbrawald organisiert, um die interessantesten und versteckten Ecken dieses Waldes zu entdecken, genau wie die heimische Tierwelt: Damhirsche, Rehe und Mufflons

Chiedi informazioni